Kennst Du das?

  • Ständig kreisende Gedanken, eine endlose To-Do-Liste und nicht abschalten können.
  • Körperliches Unwohlsein: der Rücken tut weh - Kopfschmerzen machen Deinen Alltag zusätzlich anstrengend - Muskelverspannungen machen den Nacken steif und unbeweglich - auf den Schultern lastet ein Gewicht.
  • Du fühlst Dich müde und erschöpft.
  • Gefühle, die immer wieder auftauchen, wie Angst zu versagen, nicht gut genug zu sein, explodieren vor Wut oder das Versinken in tiefe Traurigkeit.
  • Eine Ahnung "etwas fehlt" und nicht wissen was.
  • Du möchtest etwas verändern und weißt nicht wie.

Erfahre mehr darüber!